Einjährige Berufsfachschule (Typ II)

Sie befinden sich hier:

Herzlich willkommen in der Einjährigen Berufsfachschule am Berufskolleg Südstadt (BKS)! 

Schüler Fachoberschulreife

Einjährige Berufsfachschule
(Typ II)

Herzlich willkommen in der Einjährigen Berufsfachschule am Berufskolleg Südstadt (BKS)! 

Du willst

  • die Fachoberschulreife schaffen?
  • die Fachoberschulreife mit Qualifikation schaffen?
  • kaufmännische Grundkenntnisse erwerben?
  • in einer freundlichen Schule lernen?
  • dich weiterqualifizieren und dadurch bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und bei der Ausbildungssuche haben?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Anmeldung

Wir freuen uns auf DICH!

Voraussetzung für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe Einjährige Berufsfachschule (BFS Typ 2) ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Sie wird erworben durch:

  • den Abschluss der Klasse 10, Typ A, einer Hauptschule,
  • den Abschluss der Klasse 10 an einer Berufsfachschule (BFS 1),
  • den Hauptschulabschluss Klasse 10 an einer Gesamtschule,
  • die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe nach Klasse 9.

Bitte schicke uns folgende Unterlagen:

Unter Service – Links/Downloads – Anmeldeinformationen findest du die aktuellen Informationen und Termine der Informations- und Anmeldetage und weitere Termine für eine persönliche Beratung und Anmeldung.

Lernen

Wir bieten mehr an …

  • Entwicklungsgesprächen
  • Individueller Förderung
  • Internationalen Lerngruppen
  • Hausaufgabenbegleitung nach dem Unterricht
  • Klassenfahrt
  • ECDL— Europäischer Computerführerschein

Ausführliche Informationen zur Einjährigen Berufsfachschule findest du hier – Broschüre Einjährige Berufsfachschule.

Wir unterrichten folgende Fächer:

  • Geschäftsprozesse im Unternehmen (GPU)
  • Gesamtwirtschaftliche Prozesse (GWP)
  • Personalbezogene Prozesse (PP)
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung und
  • Religionslehre.

Lernen und Arbeiten verändern sich – wir gehen mit! Im Unterricht arbeiten wir mit mobilen Geräten (BYOD – Bring Your Own Device). Sie mit Ihrem eigenen mobilen Gerät. Wir empfehlen ein Notebook oder Laptop.

Zu Beginn eines Schuljahres findet unser dreitägiges Projekt „WIR am BKS“ statt. Dieses soll dir helfen, uns LehrerInnen und deine neuen Mitschülerinnen und Mitschüler kennenzulernen und zu einem starken Klassenteam zusammenzuwachsen.

Daher nutzen wir die ersten drei Schultage, um …

  • intensiv mit den Klassen zu kommunizieren und zu arbeiten.
  • abwechselnd fachliche, organisatorische und soziale Aspekte zu thematisieren.
  • verbindliche Klassenregeln zu vereinbaren.

Wir legen großen Wert auf

  • soziales Verhalten
  • gemeinsame Werte
  • Regeln und
  • auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.

Abschlüsse

WIR bieten dir mehr als zur Fachoberschulreife …

Bei uns kannst du einen dieser drei Wege einschlagen:

Du hast Freude an den kaufmännischen Inhalten gefunden, die Praktikumszeit hat dir gut gefallen und du hast im Praktikum einen guten Eindruck hinterlassen. Deine Bewerbung dort oder bei einem anderen Betrieb hat Erfolg: Du wirst bereits im  August oder September eine Ausbildung beginnen können.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast bei uns viele Grundkenntnisse erworben, die dir 100%ig bei deiner kaufmännischen Ausbildung weiterhelfen werden.

Du hast die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch im Durchschnitt mit der Note 3 abgeschlossen und zusätzlich in drei weiteren Fächern befriedigende Leistungen erzielt, dann erhältst du zur Fachoberschulreife den Qualifikationsvermerk (Quali).

Hiermit bist du berechtigt, eine gymnasiale Oberstufe zu besuchen.

Auch ohne Quali kannst du eine 2jährige Berufsfachschule besuchen. Dies kann eine Höhere Handelsschule für Wirtschaft und Verwaltung sein, es kann aber auch eine sozialpädagogische oder technische Ausrichtung an einem anderen Berufskolleg gewählt werden.

Das Klassenteam steht dir mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um diese wichtige Entscheidung geht.

Wir bieten dir bei guten bis sehr guten Mathematik- oder Englischkenntnissen auch die Möglichkeit, unser eigenes Wirtschaftsgymnasium zu besuchen und beraten dich auch dazu gerne.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben die Möglichkeit den EDV-Führerschein NRW und zusätzlich den europäischen Computerführerschein (ECDL) zu erwerben. Im Fach Informationswirtschaft sowie in einer freiwilligen AG am Nachmittag wirst du darauf vorbereitet.

Service

WIR helfen Ihnen weiter …

Für weitere Informationen rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Ihr Ansprechpartner:

Erkan Amac
erkan.amac@bksuedstadt.de
0221/340263-0

Sie sind engagiert, weltoffen, kommunikativ und haben Freude am Lernen?

Dann kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf Sie!

Partner & Auszeichnungen