BKS im Dialog

Sie befinden sich hier:
Berufskolleg Südstadt im Dialog

BKS im Dialog

Wir besuchen Vertreter/innen aus Wirtschaft, Politik und Kultur – Vorträge und Seminare außerhalb des Lernortes Schule

Nicht nur der Lernort Schule zählt – zu einer umfassenden Ausbildung gehört auch der Blick über den schulischen Tellerrand hinaus. Daher besuchen interessierte und ausgewählte Gruppen Vorträge und Seminare außerhalb des Berufskollegs und erfahren Wirtschaft, Politik und Kultur in der Praxis.

Die einzelnen Veranstaltungen variieren von Jahr zu Jahr und werden i.d.R. im 2. Quartal des Schuljahres bekannt gegeben (Ansprechpartner: Herr Welling). Bisherige Veranstaltungen fanden u.a. statt auf Jugendpolitiktagen, in Dokumentationszentren/Museen und bei in der Region ansässigen Firmen.

Die Themen Europa, Demokratie, Werteerziehung standen bisher im Fokus. Ein Kniggeseminar mit Arbeitsessen stärkt Umgangsformen und somit die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer/innen.

Vertreter/innen aus Wirtschaft, Politik und Kultur besuchen das Berufskolleg Südstadt – Vorträge und Seminare am Lernort Schule

Wirtschaft, Politik und Kultur werden nicht ausschließlich von den unterrichtenden Lehrer/innen gelehrt, weitere Experten aus diesen Bereichen tragen ihr Wissen und ihre Kompetenz in die Schule.

Bisherige Veranstaltungen konzentrierten sich auf interkulturelle Kompetenz, Zivilcourage und Persönlichkeitsentwicklung –  auch hier variiert die Angebotspalette je nach politischer Lage und Aktualität. Gäste in der Vergangenheit waren Minister, EU- und Bundestagsabgeordnete, Journalisten, Menschenrechtsorganisationen, Unternehmensvorstände und –berater.

Wir erfahren Wirtschaft, Politik und Kultur durch Studienfahrten an relevante Lernorte

Ein einzelner kurzer Workshop oder Vortrag kann nicht immer einen umfassenden Einblick in politische oder wirtschaftliche Zusammenhänge gewährleisten. Klassen- und bildungsgangübergreifende zusätzliche Studienfahrten und mehrtägige Workshops ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit politischen Themen (Brüssel, Straßburg) oder logistischen Herausforderungen (Antwerpen, Rotterdam, Duisburg).

Sie sind engagiert, weltoffen, kommunikativ und haben Freude am Lernen?

Dann kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf Sie!

Das könnte Sie auch interessieren Aktuelles
Partner von BK Südstadt Animation